Zum Inhalt springen

Wir dokumentieren die Radfahrsicherheit in Österreich

Wer regelmäßig mit dem Fahrrad unterwegs ist, kennt die Situation: Überholmanöver ohne Sicherheitsabstand machen Radfahren unattraktiv und gefährden die Sicherheit der Radfahrenden.

Seit dem 01.10.2022 ist in Österreich die 33. StVO Novelle in Kraft, die für Kfz-Lenkende beim Überholen von Radfahrenden innerorts einen Mindestabstand von 1,5 Metern und außerorts einen Sicherheitsabstand von 2 Metern vorschreibt.

Diese Website verlinkt zum Datenportal für Überholabstandsmessungen mit dem OpenBikeSensor (siehe unten) und liefert Informationen für interessierte Testfahrer:innen.

Karten-Quicklinks zu den Messungen in Österreich
OpenBikeSensor am Fahrrad montiert